Grußwort zur Naunheimer Kirmes sowie zum Feuerwehrfest 2022

Liebe Einwohnerinnen und Einwohner,
endlich ist es wieder soweit:
Nach zwei Jahren coronabedingter Pause können wir endlich wieder unsere Kirmes feiern.
Die Gemeinde hat zusammen mit den örtlichen Vereinen ein gemeinsames Programm zusammengestellt, dass Sie alle dazu einladen soll, ein paar unbeschwerte und gesellige Stunden an den Kirmestagen zu verbringen.
Am Freitagabend wird die Kirmes um 19.00 Uhr am Bierbrunnen eröffnet.
Am Samstag findet nachmittags ab 15.00 Uhr ein Kinder-Flohmarkt auf dem „Karl-Adams-Platz“ statt. Ab 20.00 Uhr geht es dann mit Musik, Cocktails und Essen vom „Food-Truck“ zum gemütlichen Beisammensein über.
Der Sonntag, der im Zeichen der Feuerwehr steht, beginnt um 9.00 Uhr mit einem Festgottesdienst in der Kirche. Anschließend geht es mit dem Frühschoppen sowie dem Mittagessen vom „Food-Truck“ weiter.
Am Nachmittag gibt es Kaffee und Kuchen und es findet die Kinder-Belustigung statt, damit auch die Kleinsten bei der Kirmes nicht zu kurz kommen.
Gegen Abend wird die Kirmes dann langsam ausklingen gelassen.
Für die Kleinen steht zudem am Samstag und Sonntag das große „Feuerwehrauto“ als Hüpfburg zur Verfügung.
Ich wünsche Ihnen allen frohe und gesellige Kirmestage und den Freunden der Feuerwehr ein tolles Feuerwehrfest mit den Kameraden aus den Nachbardörfern.
Ein besonderer Gruß, verbunden mit den besten Genesungswünschen, gilt allen kranken Bürgerinnen und Bürger sowie unseren älteren Mitmenschen.
Ein herzliches Dankeschön geht an alle Vereine und alle Personen, die zum Gelingen der Kirmes und des Feuerwehrfestes beitragen.
Es wäre schön, wenn an allen Festtagen wieder möglichst viele Häuser mit der Dorffahne geschmückt wären, damit alle Gäste und Durchreisende sehen können, dass in Naunheim endlich wieder Kirmes gefeiert wird.

Euer
Thomas Probstfeld
Ortsbürgermeister

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.